Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


bpi-r2:uboot

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
bpi-r2:uboot [2019/04/06 13:47]
frank [environment löschen/neu schreiben]
bpi-r2:uboot [2019/06/29 12:13] (aktuell)
frank [environment löschen/neu schreiben]
Zeile 434: Zeile 434:
 ==== environment löschen/​neu schreiben ==== ==== environment löschen/​neu schreiben ====
 <​code>​ <​code>​
-#zur Sicherheit kann man sich das geschriebene env anschauen:+#zur Sicherheit kann man sich das geschriebene env anschauen ​(vorher auf sd wechseln,​wenn davon gebootet): 
 +BPI-R2> mmc dev 1
 BPI-R2> mmc read ${scriptaddr} 800 10 BPI-R2> mmc read ${scriptaddr} 800 10
  
Zeile 443: Zeile 444:
 #die ersten 4 bytes sind die CRC-Prüfsumme,​ danach geht das env los... #die ersten 4 bytes sind die CRC-Prüfsumme,​ danach geht das env los...
  
-#​environment löschen (ab block #​800h=1MB/​512b 16 Blöcke á 512b=8k => 10h) +#​environment löschen (ab block #​800h=1MB/​512b 16 Blöcke á 512b=8k => 10h) verwendet eigenen mmc erase befehl 
-BPI-R2> mmc erase 800 10+#BPI-R2> mmc erase 800 10 
 +#wird mit eraseenv (patchwork) abgelöst 
 +eraseenv
  
 #​default-environment laden #​default-environment laden
Zeile 483: Zeile 486:
 </​code>​ </​code>​
  
 +==== anderes uboot via TFTP nachladen ====
 +
 +(benötigt CONFIG_CMD_CACHE)
 +
 +<​code>​BPI-R2>​ tftp 0x81E00000 ${serverip}:​u-boot_2019.07-rc4-bpi-r2-dbg.bin
 +BPI-R2> icache off;dcache off
 +BPI-R2> go 0x81E00000</​code>​
 ===== Links ===== ===== Links =====
  
bpi-r2/uboot.1554551265.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/04/06 13:47 von frank